URL dieser Seite: http://www.tourismus-dachauer-land.de/kultur.html

Kultur im Dachauer Land

Missale Romanum von 1662Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Markt Indersdorf von innenDie traditionelle alte Dachauer TrachtKlosterkirche Mariä Himmelfahrt in Markt IndersdorfBlick auf die Dachauer Altstadt
Missale Romanum von 1662
Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Markt Indersdorf von innen
Die traditionelle alte Dachauer Tracht
Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Markt Indersdorf
Blick auf die Dachauer Altstadt

Das Dachauer Land mit seiner tertiären Hügellandschaft bietet ein Naherholungsgebiet für jede Altersgruppe. Besuchen Sie uns, es lohnt sich auf jeden Fall die zahlreichen Schätze und Juwelen zu entdecken.

Dazu gehört die romanische Basilika auf dem Petersberg, die zu den ältesten sakralen Bauwerken der Diözese München-Freising gehört. Die großen Klosterkirchen in Markt Altomünster und Markt Indersdorf sind Zeugnisse für eine blühende barocke Baukultur, die auch in zahlreichen kleinen Dorfkirchen ihren Niederschlag gefunden haben. Stattliche Bauwerke, wie das Dachauer Schloss und die vielen ehemaligen Hofmarkschlösser von Weichs bis Sulzemoos prägen die Ortschaften, in denen Sie vereinzelt auch noch Beispiele bäuerlicher Bauten aus vorigen Jahrhunderten finden.

Die Geschichte der Künstlerkolonie Dachau und ihrer Maler wird in der Dachauer Gemäldegalerie lebendig. Die Kulturlandschaft der Stadt Dachau und des Landkreises birgt eine Vielzahl an Museen, die sich in Museumsverbänden zusammengeschlossen haben. Wer kulturelle Veranstaltungen sucht, trifft im Landkreis auf ein reichhaltiges Angebot, das alle Sparten umfasst: Konzerte, Theater, Lesungen, Volkstanz, Kabarett - im Dachauer Schloss, in der Kulturschranne, im Ludwig-Thoma-Haus und auch an unkonventionellen Orten im Freien oder in ehemaligen Fabrikhallen und landwirtschaftlich genutzten Gebäuden.

Das Dachauer Volksfest (fester Beginn am 2. Samstag im August) ist der Höhepunkt des Dachauer Festjahres. In Karlsfeld und Markt Indersdorf wird zuvor im Mai und im Juli gefeiert. Traditionelle Märkte werden sowohl in Dachau als auch in Markt Indersdorf und Markt Altomünster regelmäßig abgehalten. Der jüngeren Zeitgeschichte widmen sich die Dachauer Landkreisbürger mit besonderer Sorgfalt und pflegen die Gedenkorte, wie die KZ-Gedenkstätte, den Friedhof auf der Leiten oder den ehemaligen Schießplatz in Hebertshausen und setzen sich für einen zeitgemäßen Umgang mit der jüngeren Vergangenheit in Museen, Veranstaltungen und Forschung ein.

(Dr. Birgitta Unger-Richter, Kreisheimatpflegerin)

Hier finden Sie anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Bayerischen Reinheitsgebots unser BierSpezial.

Bei uns finden Sie eine Vielzahl an historischen Baudenkmälern wie Kirchen, Kapellen und alte Klosterstandorte.

Zahlreiche Jahr-, Wochen- und Weihnachtsmärkte bieten das ganze Jahr über abwechslungsreiche Angebote.

Das Dachauer Land als ehemalige Künstlerkolonie, ist Heimat einer Vielzahl an öffentlichen und privaten Museen und Galerien.

Die vielfältigen Musikevents im Landkreis Dachau bieten für jeden Geschmack das passende Angebot.

Eine Vielzahl von Theatergruppen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. 

Die traditionellen Volks-, Markt- und Dorffeste sind eine große Freude für Jung und Alt..

Hier finden Sie weitere sehenswerte Orte, welche die Kultur unseres Landkreises mittragen und gestalten.