Außenansicht Altes Zollhäusl

Informationsbüro im Alten Zollhäusl weiterhin geöffnet

Informationsbüro im alten zollhäusl weiterhin geöffnet

Das Alte Zollhäusl in der Dachauer Altstadt bleibt auch während des Teil-Lockdowns im November geöffnet.

Die Mitarbeiterinnen des Dachau AGIL Projektes „Naherholung und Tourismus im Dachauer Land“ informieren über die Freizeitmöglichkeiten im Landkreis mit den Schwerpunkten Radln und Wandern.

Sowohl der RadWanderFührer als auch die Radlkarte Stadt und Landkreis Dachau geben Inspirationen für die aktive Freizeitgestaltung. So warten beispielsweise 26 Touren im kürzlich neu aufgelegten RadWanderFührer darauf, entdeckt zu werden. Die Touren sind inspirierend bebildert und ausführlich beschrieben.

Neben diesen beiden kostenpflichtigen Publikationen gibt es auch Informationsmaterial, welches gratis ausgegeben wird. Zum Beispiel diverse Flyer zu den Rad- und Wanderwegen im Landkreis sowie die Broschüre „Echt unentdeckt“, die verborgene Juwele des Münchner Umlandes präsentiert. Selbstverständlich ist auch der Landkreis Dachau mit ein paar besonders schönen Rückzugsorten zum Krafttanken vertreten.

Ein Besuch zu den Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 9 bis 13 Uhr
und Donnerstag: 14 bis 18 Uhr

lohnt sich. Alternativ kann das Informationsmaterial auch kostenfrei über das Bestellformular der Webseite  www.tourismus-dachauer-land.de angefordert werden.

Für weiteres Bildmaterial und Presseinformationen kontaktieren Sie:

Julia Gail
Dachau AGIL e. V.
Tel. 0 81 31 / 9 99 86 76
E-Mail: info@tourismus-dachauer-land.de

09.11.2020 Erstellt von Julia Gail