Dachauer Gästeführer
© Dachauer Gästeführer e. V.

Dachauer Gästeführer

Dachauer Gästeführer

Dachau hat 1200 Jahre Geschichte und mindestens genauso viele Geschichten. Die Dachauer Gästeführer sind absolute Spezialisten dafür. Auf spannenden Streifzügen informieren sie über historische Hintergründe und aktuelle Themen.

Ausgangspunkt ist meist die Dachauer Altstadt mit der ehemals landesherrlichen Sommerresidenz. Vom Hofgarten haben Sie einen traumhaften Blick über Dachau und – bei Föhnlage – bis zu den Alpen.

Um 1900 entdeckten Maler den bayrischen Marktflecken. Ehemalige Künstlervillen und die Bildschätze der Gemäldegalerie zeugen heute von Dachaus Zeit als Künstlerkolonie.

Die inklusive Führung „Dachau mit allen Sinnen“ wurde eigens für blinde Gäste konzipiert. Angebote für Kinder verschiedener Altersstufen runden das Angebot ab.

Und auch das gehört zum Repertoire: Rundgänge zur Zeitgeschichte informieren über die Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers und die heutige Bedeutung Dachaus als Lern- und Erinnerungsort.

Kontakt

Dachauer Gästeführer e. V.
Mariabrunner Straße 12
85241 Hebertshausen