Sonnensystem InSichGehen

BR Rucksackradio

– entdeckt das Dachauer Land

© oberbayern.de/felbert

BR Rucksackradio entdeckt das dachauer land

Vielen ist es bereits bekannt, dass für Wanderungen nicht zwangsläufig das oft volle Alpenvorland besucht werden muss. Im Dachauer Land gibt es noch genügend Rückzugsorte und Raum für Entdeckungen in der unverfälschten Natur. 

Anfang Juni durfte Tourismus Dachauer Land das BR Rucksackradio im Landkreis begrüßen. Am Samstag, 10. Juli wird ein Beitrag zum meditativen Wanderweg InSichGehen im Rucksackradio ausgestrahlt. Das Rucksackradio ist von
6 bis 8 Uhr in Bayern 2 auf Sendung. Für alle Langschläfer gibt es einen Sendemitschnitt. Im Bergsteiger-Podcast von B5 kann der Bericht auch angehört werden. 

Zwischen Altomünster und dem Petersberg bei Erdweg liegt die zehn Kilometer lange Wanderstrecke mit S-Bahn-Anschluss zu Beginn und am Ende der Tour. Vielseitig gestaltete Wegstationen wie ein Barfußpfad, eine vis-à-vis Gesprächsbank, Waldinstrumente oder Guckrohre laden unterwegs zu kleinen Pausen ein und regen zum Nachdenken und „InSichGehen“ an. Zwei bedeutende Denkmäler und Geistesorte sind am Start- und Zielort zu bestaunen – die romanische Basilika auf dem Petersberg und die Klosterkirche Altomünster. 

Für weiteres Bildmaterial und Presseinformationen kontaktieren Sie:

Julia Gail
Dachau AGIL e. V.
Tel. 0 81 31 / 9 99 86 76
E-Mail: info@tourismus-dachauer-land.de

09.07.2021 Erstellt von Julia Gail