URL dieser Seite: http://www.tourismus-dachauer-land.de/service/informationsbuero.html

Informationsbüro Naherholung und Tourismus - Altes Zollhäusl in der Dachauer Altstadt

Unser Informationsbüro - Das Alte Zollhäusl in der Dachauer AltstadtMontag bis Donnerstag haben wir für Sie geöffnetSie finden uns am Karlsberg 1a in der Altstadt
Unser Informationsbüro - Das Alte Zollhäusl in der Dachauer Altstadt
Montag bis Donnerstag haben wir für Sie geöffnet
Sie finden uns am Karlsberg 1a in der Altstadt

Die Geschichte vom Alten Zollhäusl

Mitten im Herzen der Dachauer Altstadt befindet sich das Informationsbüro von Naherholung und Tourismus im Dachauer Land. Die Gäste aus nah und fern sind begeistert vom Alten Zollhäusl und seiner Geschichte: Es war der Pflasterzöllner Josef Riedl, der sich im Jahr 1790 mit der Bitte an den Landesherrn Kurfürst Karl Theodor wandte, ein Häusl in der Nähe der Pfarrkirche zu bauen. In seinem Antrag beklagte er sich, dass er mit seinen 70 Jahren bei Wind und Wetter und zu jeder Jahreszeit im Freien seinen Dienst verrichten muss. Erst 1820 wurde das Zollhäusl gebaut und Josef Riedl hat die Genehmigung seiner Eingabe nicht mehr erlebt. Alle nach ihm folgenden Pflasterzöllner jedoch konnten die Vorzüge genießen, denn bis zum Jahre 1929 wurde im Zollhäusl der Pflasterzoll erhoben.

Heute erhalten die vielen Touristen, die Besucherinnen und Besucher eine Vielzahl von Informationen in einem liebevollen Ambiente und in angenehmer Atmosphäre. Im Alten Zollhäusl bekommen Sie die entsprechenden Tipps zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Themenwegen im Dachauer Land sowie Anregungen für eine erholsame und stressfreie Gestaltung Ihrer Freizeit "DAHoam".

Das Team von NahTour erwartet Sie und gibt Ihnen gerne Auskunft über weitere Projekte von Dachau AGIL e. V.. Lassen auch Sie sich individuell über besondere Events im schönen Landkreis Dachau beraten - wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Montag bis Donnerstag haben wir für Sie geöffnet. Die Öffnungszeiten finden Sie unten.

Über uns

"Naherholung und Tourismus im Dachauer Land" ist ein Projekt des Regionalentwicklungsvereins Dachau AGIL e.V.. Das LEADER-geförderte Projekt NahTour wurde im März 2013 gestartet und von Anfang an mit großem Erfolg entwickelt.
Ein Kernziel des Projekts ist die Erarbeitung eines einheitlichen Marketingkonzepts im Bereich Tourismus für den gesamten Landkreis Dachau. Dieses Konzept wird mit dem bestehenden Marketingkonzept der Stadt Dachau zu einem Gesamtkonzept zusammengeführt. Das Projekt Naherholung und Tourismus sorgt für die Vernetzung und Vermarktung des gesamten touristischen Angebotes im Landkreis Dachau. Außerdem gewährleistet NahTour die Qualität und den Service der touristischen Angebote. Durch die Schaffung eines eigenen Informationsbüros in Dachau im Alten Zollhäusl wird die touristische Zusammenarbeit über Landkreis- und Gemeindegrenzen hinweg intensiviert und ausgebaut. Unser Tourismusbüro dient als kompetente Anlaufstelle für Naherholer und Touristen. Mit Charme und Herzblut erhalten unsere Gäste Ideen und Anregungen zu Rad- und Wanderwegen sowie allen besonderen Events und Highlights in der Region.

Und ... besser können wir es nicht sagen ... : "Der Kunde (Bürger und/oder Tourist) wird umfassend aus einer Hand bedient und wird als 'König' wertgeschätzt. Die nachhaltige Betreuung steht im Mittelpunkt."
(Zitat Dachau AGIL e. V. -  Projektbeschreibung).

Projekte wie der Ammer-Amper-Radweg, an dem sechs Landkreise beteiligt sind, sowie die Erarbeitung einer gemeinsamen Radlkarte in Zusammenarbeit mit der Stadt Dachau sind bzw. werden schon vom NahTour Team bearbeitet.

Weitere interessante Projekte werden von uns bereits entwickelt - lassen Sie sich überraschen!

 

 

Kontakt

Naherholung und Tourismus im Dachauer Land
Karlsberg 1a
85221 Dachau

Tel.: 0 81 31 / 272 86 05
Fax: 0 81 31 / 338 33 60

E-Mail: info@tourismus-dachauer-land.de
Webseite: www.tourismus-dachauer-land.de

Öffnungszeiten Informationsbüro

Montag

9:00 - 13:30 und 14:30 - 18:00 Uhr

Dienstag

9:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch

9:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag

9:00 - 13:30 und 14:30 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass unser Informationsbüro aufgrund von Sanierungsarbeiten im Zeitraum vom 31.07. - 27.08.2017 geschlossen ist. Ab dem 28.08.2017 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


Adresse und Anfahrt