URL dieser Seite: http://www.tourismus-dachauer-land.de/landkreis-dachau/haimhausen.html

Haimhausen

Die Haimhauser Pfarrkirche St. NikolausDas Dorfzentrum von HaimhausenDas Schloss Haimhausen beheimatet heute die Bavarian International SchoolDas Rathaus der GemeindeDer Jugendplatz in Haimhausen
Die Haimhauser Pfarrkirche St. Nikolaus
Das Dorfzentrum von Haimhausen
Das Schloss Haimhausen beheimatet heute die Bavarian International School
Das Rathaus der Gemeinde
Der Jugendplatz in Haimhausen

Gemeindeprofil

Fläche26,73 km²
Einwohnerzahl (Stand 31.12.2015)5.332
1. BürgermeisterHerr Peter Felbermeier

Orte in der Gemeinde

Die Gemeinde Haimhausen ist in folgende 9 Ortsteile gegliedert: Amperpettenbach, Haimhausen, Hörgenbach, Inhausen, Inhauser Moos, Maisteig, Oberndorf, Ottershausen und Westerndorf.

Geschichtliches

Das Ampertal, im welchem Haimhausen liegt, gehört zu den ältesten Siedlungsgebieten in Bayern. Die erste urkundliche Erwähnung Haimhausens erschien im Jahre 772 als "Heiminhusir". Haimhausen zählte schon zu den Besitztümern vieler reicher Geschlechter und erfuhr großes Ansehen, allerdings blieb Haimhausen von örtlichen Erbfehden nicht unberührt - so brannte u. a. am 5. August 1504 im niederbayerischen Erbfolgekrieg das ganze Dorf nieder. Das Dorf kämpfte ab dem 17. Jahrhundert mit den schrecklichen Folgen des dreißigjährigen Kriegs, der Pest, des spanischen und österreichischen Erbfolgekrieges und der beiden Weltkriege. Mit der zunehmenden Stabilisierung der deutschen Mark begann der Wiederaufbau, wodurch Haimhausen mit Aufbauwillen und Fleiß auch das heutige Gemeindebild erringen konnte.

 

 

Kontakt

Gemeinde Haimhausen
Hauptstraße 15
85778 Haimhausen

Tel.: 0 81 33 / 930 30
Fax: 0 81 33 / 93 03 30

E-Mail: poststelle@haimhausen.de
Webseite: www.haimhausen.de

Öffnungszeiten

VormittagNachmittag
Montag8:00 - 12:0014:00 - 16:30
Dienstag8:00 - 12:00
Mittwoch8:00 - 12:00
Donnerstag8:00 - 12:0015:30 - 18:00
Freitag8:00 - 12:00

und nach Vereinbarung

 

 

Ein einzigartiger Fern-Radweg durch die Bilderbuchkulisse Bayerns.

Das Dachauer Moos verfügt über kleinräumige Moor- und Auenwälder und ausgedehnte Streuwiesen, sowie viele seltene Tier- und Pflanzenarten.

Mit seinen hohen Wassertemperaturen lädt der Heiglweiher als einer der ersten Seen im Landkreis zum Baden ein.

Das charmante, kleine Museum führt durch die Geschichte und das Leben in Haimhausen im 19. und 20. Jahrhundert.

Der Jakobsweg ist ein alter Pilgerweg quer durch ganz Europa und im speziellen durch Spanien. Er führt nach Santiago de Compostela.

Im Dachauer Land finden Sie eine Vielzahl geschichtsträchtiger Baudenkmäler.

Von Skaterbahnen über Beachvolleyballfelder, Basketball- und Streetsoccerplätzen bis hin zum Abenteuerspielplatz.

Adresse und Anfahrt