Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

99Tour 18 Auf Hexen- und Gespensterjagd Feuriger Endspurt In Thalhausen biegen wir beim Kreisel rechts in ein breites Tal mit dem Weilachbach ab, rechter Hand erhebt sich tatsächlich – der Teufelsberg! In der hüb- schen Talaue halten wir uns rechts nach Haag (es geht wie- der steil bergan) und bleiben eine Weile auf der Höhe. Was für eine schöne Aussicht – wir sollten sie genießen und buchstäblich einen Gang zurückschalten. Nun wieder hinun- ter und nach 8 Asbach. In diesem Ort steht die nächste Ta- fel (12; an der Eisenreichstraße), auf der uns der »Feurige Hund« ankläfft, und es gäbe auch für alle, die Probleme mit ihrem treuen Drahtesel haben, ein Fahrradcenter (Fahrradge- schäft Josef Lechenbauer, www.e-bike-center.de). Nun folgt die letzte Etappe; mehrfach hoch und runter durchqueren wir den Altoforst und freuen uns, nach dieser langen, span- nenden und vielleicht auch kräftezehrenden Runde den »schönsten Kirchturm des Königsreichs« wieder vor uns auf- tauchen zu sehen. Bald sind wir nun zurück am Marktplatz von Markt Altomünster, können sicher in einem der um- liegenden Wirtshäuser noch einkehren und uns von den schrecklichen Sagen (und vom Radfahren) erholen. Im Tertiärhügelland geht es immer auf und ab. 6038_01_078_137_Layout 2 02/09/15 11:04 Pagina 99 6038_01_078_137_Layout 202/09/1511:04 Pagina 99

Seitenübersicht