Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

58 und der S-Bahn-Station Vierkir- chen führt. Bald darauf erreichen wir nach links hoch die Kirche St.  Jakob. Einige Meter zurück, und wir verlassen Vierkirchen ge- genüber der Gaststätte Achillion nach Osten, hier auf einem Ab- schnitt des Jakobsweges. An der nächsten Kreuzung fahren wir rechts, am Vierkirchner Holz vor- bei, überqueren die nächste Straße versetzt, genießen bald links die schöne Abfahrt nach Rudelzhofen hinunter und kom- men wieder rechts und links zum 0 Franziskuswerk Schön- brunn mit seiner Hofmarkkirche Heilig Kreuz (zurzeit in Re- novierung). Mariabrunn und Amperwildnis Auf einem Fahrradweg ne- ben der Straße fahren wir nach links Richtung Lotzbach und biegen im Talboden rechts ab. Wir müssen uns wieder einige Höhenmeter hinaufmühen, aber die Anstrengung lohnt sich – in einer Talmulde erscheint auf einmal das Fleckchen q Mariabrunn mit seiner wunderbringenden Quelle und dem lauschigen, großen Biergarten dahinter ... Lebenslust pur entfaltet sich hier! Wir verlassen Mariabrunn in gleicher Rich- Museum Ebersbach Das bewohnte Bauernhofmuseum besteht aus zwei Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert, dazu Back- und Taubenhaus, Bienenstand und Remise. Allerlei Haustiere (Hochlandrinder, Hängebauch- schweine, Hunde, Katzen, Tauben, Hühner und mehr) haben dort ebenfalls ihr idyllisches Zu- hause. Besichtigung unter Tel. 08137/26 55 oder Alois.Kammermeier@gmx.net; www.ebersbach-lebenimmuseum.de Beschauliche Flussstrecke der Glonn vor Weichs. 6038_01_010_077_vonCR_Layout 2 03/09/15 13:23 Pagina 58 6038_01_010_077_vonCR_Layout 203/09/1513:23 Pagina 58

Seitenübersicht