Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

53Tour 9 Ruhiges Pilgern auf dem Jakobsweg gerodeten Schlosshang und Schloss hoch). Bei einem Was- serwehr und dem Familienbad wenden wir uns rechts über eine Holzbrücke, spazieren rechts bequem und idyllisch an der Amper entlang und kommen über die Leobadstraße bis zur Brücke südlich von 7 Mitterndorf. Noch ein Stück weiter Nun neigt sich unsere Wanderung auf dieser schönen Etappe des Jakobsweges ihrem Ende zu. Im- mer die Amper zur Linken und unter den Auwaldbeständen entlang, können wir dieser langen Pilgerstrecke gut nachsin- nen. Beim 8 Alten Kraftwerk von Günding verlassen wir die Amper nach rechts und gehen links kurz an der Brucker Straße entlang. Um wieder vom Autoverkehr ungestört zu sein, biegen wir bald rechts in die Dieselstraße ein und kom- men links über den Libellenweg nach Feldgeding. An der leichten Kurve halten wir uns rechts in die Kreuzstraße und erreichen Bergkirchen. Jetzt heißt es die Kräfte zusam- mennehmen: Ein steiler Stufenweg leitet geradewegs nach oben, genau auf die Kirche St. Johann Baptist zu, die wir ja schon seit Langem als Ziel vor uns gesehen haben. St. Johann Baptist in Bergkirchen bildet das Ziel dieser Jakobsweg-Etappe. 6038_01_010_077_Layout 2 02/09/15 10:56 Pagina 53 6038_01_010_077_Layout 202/09/1510:56 Pagina 53

Seitenübersicht