Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land - Tour 5: Ein schmuckes Kleinod im Wald

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

30 Leicht 9,5 km 30 Hm 2,5 Std. Ausgangs-/Endpunkt Sportgelände nördlich von Haim- hausen, 467 m Verkehrsanbindung Mit S1 bis Lohhof und Bus 693 nach Haimhausen Karten Freizeitkarte Landkreis Dachau, 1:50 000; Umgebungskarte UK50-40 München Nord und West, 1:50 000, Landesamt für Digitali- sierung, Breitband und Ver- messung Tourencharakter Forst- und Waldwege, Wurzelsteige Einkehr Adriatic Grill Restaurant, Hauptstr. 46a, 85778 Haimhausen, Tel. 08133/51 87 47 Information Naherholung und Tourismus im Dachauer Land, Altes Zollhäusl, Karlsberg 1a, 85221 Dachau, Tel. 08131/272 86 05, www.tourismus-dachauer-land.de; Tourist Information der Stadt Dachau, Konrad-Adenauer-Str. 1, 85221 Dachau, Tel. 08131/752 87, www.dachau.de 5Ein schmuckes Kleinod im Wald Bründlkapelle und Fischersteig Nach einer Wanderung entlang von Altarmen der Amper bis Unterbruck kehren wir auf der anderen Uferseite zu- rück. Der Fischersteig führt am Hochufer der Amper mit einem beeindruckenden Blick in die Tiefe entlang. Zum Schluss besuchen wir die versteckt im Wald gelegene Bründlkapelle. In den Amperauen Ausgangspunkt ist das nördlich von Haimhausen gelegene Sportgelände, wo man auch gut parken kann. Zuerst gehen wir 800 Meter wieder die Zu- fahrtsstraße zurück und vorn an der Verbindungsstraße Am- perpettenbach – Haimhausen nach rechts. Wir überqueren den Mühlbach und dann die Amper. Danach folgen wir rechts dem parallel zur Amper verlaufenden Feldweg. An ei- nem Waldstück halten wir uns auf einem Weg nach links, stehen nach 600 Metern an einer Weggabelung und nehmen die linke Strecke. Die rechte Route ist eine Sackgasse – wir können aber ruhig ein Stück darauf gehen. Es ist interessant zu sehen, wie sich die früheren, inzwischen verlandeten Wuchernder Auwald, in den nur wenig Licht hineinfällt. 6038_01_010_077_Layout 2 02/09/15 10:56 Pagina 30 6038_01_010_077_Layout 202/09/1510:56 Pagina 30

Seitenübersicht