Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

18 vor allem um die Standorte für die bedrohte Li- belle »Helm-Azurjungfer« zu verbessern – fah- ren wir westlich weiter, kommen auf die Straße Wiesenweg und benutzen an ihrem Ende die Unterführung. Nur noch wenige Meter und wir sind beim großzügigen Freizeitgelände des 3 Karlsfelder Sees. Auch er ist ein künstlicher See und entstand Anfang der 1940er-Jahre, als die Deutsche Reichsbahn für den Bau eines Rangierbahnhofs Kies abbaute und sich da- nach die Grube mit Grundwasser füllte. Seit den 1970er-Jahren wird er als Badesee mit gro- ßem Freizeitangebot ringsum genutzt. Da gibt es Kinder- und Abenteuerspielplätze, man kann Beachvolleyball oder Fußball spielen, Boccia und Tischtennis. Eine Skateanlage für Inlineskater, Skateboarder und BMX-Fahrer wurde angelegt wie auch Fitnessstationen an der »Insel Vitalis« (ein Projekt von Dachau AGIL). Genügend Möglichkeiten also, um aktiv zu bleiben! Zum Waldschwaigsee Wir fahren in westliche Richtung wei- ter und folgen den Schildern über die Autobahn hinweg und unter der Bahnlinie neben dem Reschenbach durch. Von der Teerstraße (ein Stück südlich liegt die Gaststätte Wald- schwaigstüberl) biegen wir bald rechts zum 4 Wald- schwaigsee ab; auch er ein Baggersee, also künstlich ge- schaffen, der aber ein wenig naturnaher wirkt. Die Insel darf übrigens wegen ihrer geschützten Vogelwelt nicht betreten werden. Achtung: Am Waldschwaigsee hat sich in den letz- ten Jahren der Bärenklau ausgebreitet. Halten Sie sich von ihm fern! Der Kontakt mit diesen hochwachsenden Pflanzen kann zu Hautquaddeln und schwer heilenden Verbrennungs- erscheinungen führen. Nun rollen wir auf einer kleinen Teer- straße nach Süden und kommen an einem Umspannwerk vorbei. Ab hier würde eine kleine Radrunde mit ca. 21 Kilo- metern Länge zurückführen (siehe Seite 19). Wir überqueren bald wieder eine Autobahn, diesmal die A 99, und biegen nach 700 Metern rechts zur 5 Langwieder Seenplatte mit ihren drei Seen ab. Auch hier wurde nach dem Ausbaggern der Seen für Autobahn- und Eisenbahnlinienbau ein großes Freizeitgelände mit vielfältigem Angebot gestaltet. Zum Olchinger See Wir verlassen die Seenplatte an ihrem nordwestlichen Eck und fahren über die Eschenrieder Straße Insel Vitalis Neben dem Kinderspielplatz des Karlsfelder Sees wurden im Rahmen eines LEADER-geförderten Dachau- AGIL-Projektes der Gemeinde Karls- feld zehn verschiedene Fitnesssta- tionen aufgestellt, »Insel Vitalis« genannt. Mit ihnen kann man Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweg- lichkeit trainieren und sich auf wei- tere Radtouren konditionell vorbe- reiten. Probieren Sie mal Sit-ups und Liegestütz oder auf der Hänge- laufbrücke zu balancieren! 6038_01_010_077_Layout 2 02/09/15 10:56 Pagina 18 6038_01_010_077_Layout 202/09/1510:56 Pagina 18

Seitenübersicht