Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land - Tour 2: Eine Radtour von See zu See

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

16 Leicht 31,5 km 20 Hm 2,5– 3 Std. Ausgangspunkt Bahnhof Oberschleißheim, 481 m, oder Parkplatz am Regattaparksee Endpunkt Bahnhof Olching, 500 m Verkehrsanbindung S1 Oberschleißheim, S3 Olching Karten Freizeitkarte Landkreis Dachau, 1:50 000; Umgebungskarte UK50-40 München Nord und West, 1:50 000, Landesamt für Digitalisierung, Breit- band und Vermessung Tourencharakter Leichte Radtour auf Feld-, Wald- und Radwegen, einige Abschnitte an wenig befahrenen Straßen Einkehr Seegarten, Hochstr. 71, 85757 Karlsfeld, Tel. 08131/390 94 20, www.paulaner-seegarten.de; Gast- stätte Waldschwaigstüberl, Wald- schwaigweg 4, 85757 Karlsfeld, Tel. 08131/810 31; Restaurant Langwie- der See, Langwieder See OHG, Kreuzkapellenstr. 89, 81249 Mün- chen, Tel. 089/86 48 60, www.langwiedersee.de Information Naherholung und Tourismus im Dachauer Land, Altes Zollhäusl, Karlsberg 1a, 85221 Dachau, Tel. 08131/272 86 05, www.tourismus-dachauer-land.de; Tourist Information der Stadt Dachau, Konrad-Adenauer-Str. 1, 85221 Dachau, Tel. 08131/752 87, www.dachau.de 2Eine Radtour von See zu See Durchs Dachauer Moos bis Olching Bei dieser Route durchs Dachauer Moos liegen künstlich geschaffene Seen wie an einer Kette aneinandergereiht und bieten Möglichkeit für schöne Zwischenstopps oder auch Sprünge ins erfrischende Nass – daher ist sie be- sonders etwas für den Hochsommer. Am Schwarzhölzl kommen wir sogar an einem künstlichen Berglein vorbei. Regattasee und Schwarzhölzl Sofern wir nicht von Dachau über den RadlRing zur Olympia-Regattastrecke hinzustoßen (+ 7  km), beginnen wir unsere Seenroute am Bahnhof Oberschleißheim und fahren auf der Feierabendstraße nach Süden hinaus. Hinter der B 471 geht es rechts in die Veteri- när- und links in die St.-Hubertus-Straße hinein. Auf der Brü- cke über die A 92 genießen wir (rückwärts) einen schönen Blick auf Schloss Oberschleißheim und sind bald darauf am ersten See, dem 1 Regattaparksee mit seinem Erholungs- gelände. Der künstliche (Bagger-)See entstand, als für den Bau der Autobahn viel Kies benötigt wurde. Sein Südbereich ist als Biotop ausgewiesen. Erholung werden wir hier noch nicht nötig haben, aber wir sollten doch kurz zur Tribüne des benachbarten Olympia-Regattasees hinaufgehen und uns die Anlage von 1972 anschauen. A E 6038_01_010_077_Layout 2 02/09/15 10:56 Pagina 16 6038_01_010_077_Layout 202/09/1510:56 Pagina 16

Seitenübersicht