Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

15Tour 1 Naturgenuss vor den Toren Dachaus zeichnet die Terrassenkante und den Flussverlauf der Amper nach der letzten Eiszeit nach. Links von uns plätschert der Kalter- bach; da und dort sieht man im moorig-schilfigen Gelände die Ar- beit der Biber oder die glänzenden Libellen herumschwirren ... Viel- leicht hören wir auch den gelben Pirol flöten, sehen eine Wasseram- sel oder eine Ringelnatter im Sumpf verschwinden. Kurz hinter der Mündung des Kalterbaches in die Amper können wir rechts zum 3 Gasthof Alte Liebe abbiegen und dort eine Pause einlegen. Wir bleiben danach am Damm, bis sich vor der Mitterndorfer Brücke die Amper weitet und dort eher einem See als einem Fluss ähnelt. Hier ist das Reich von Wasservögeln wie Blässhühnern, Reiherenten oder Zwerg- tauchern. Bänke laden noch einmal zum Rasten und Beob- achten ein. Die Wanderung lässt sich leicht zur Lamm-Gottes- Kapelle verlängern. Zur Lamm-Gottes-Kapelle Von der Fischtreppe bietet sich als Variante eine fünf Kilometer lange Runde im Auwald und dann über die Felder (oder als Abstecher hin und zu- rück 4 km von der Straße nach Eschenried abzweigend) zur hübschen Lamm-Gottes-Ka- pelle an (siehe Tour 20). 6038_01_010_077_Layout 2 02/09/15 10:56 Pagina 15 6038_01_010_077_Layout 202/09/1510:56 Pagina 15

Seitenübersicht