Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land - Tour 26: Durchs herrliche Würmtal

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

134 Mittel 38 km 300 Hm 4 Std. Ausgangspunkt Bahnhof Dachau, 480 m Endpunkt Bahnhof Starnberg, 588 m Verkehrsanbindung S2 Dachau, Karlsfeld; Stammstre- cke Pasing; S6 und DB Starnberg Karte München und Umgebung mit Radl- Ring, Radwanderkarte Nr. 277, 1:75 000, Publicpress Tourencharakter Radtour auf Rad-, Feld- und Wald- wegen sowie wenig befahrenen Straßen Einkehr Schlossgaststätte Leutstetten, Altostr. 11, 82319 Starnberg, Tel. 08151/81 56, www.hs-gaststaetten.de; zahlreiche Restaurants und Cafés in Starnberg Information Naherholung und Tourismus im Dachauer Land, Altes Zollhäusl, Karlsberg 1a, 85221 Dachau, Tel. 08131/272 86 05, www.tourismus-dachauer-land.de; Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land, Hauptstr. 1, 82319 Starnberg, Tel. 08151/906 00, www.sta5.de 26Durchs herrliche Würmtal Ausflug zum Starnberger See Ein herrliches Programm für einen schönen Sommertag ist es, von Dachau aus entlang der Würm bis zum Starn- berger See zu radeln und nach dem Bade- oder Einkehr- vergnügen abends mit der S-Bahn zurückzufahren. Ab- solutes Highlight auf dieser Radlstrecke ist der Ab- schnitt durchs romantische Mühlthal ... Ein Grünzug bis Pasing Wir fahren in Dachau über die Au- gustenstraße und MünchnerStraße zum Ortsteil Rothschwaige und biegen rechts in die Waldstraße ab. Über eine erste Würm- brücke geht es zu Reschenbachstraße und -weg und links im- mer entlang der Würm bis zum 1 S-Bahnhof Karlsfeld und mit der Unterführung auf die westliche Seite der Gleise. Vom dorti- gen P+R-Platz (Parkschein 1 €/Tag) nehmen wir die Eisolzrie- der Straße und biegen nach 300 Metern links ab. Unsere erste Zwischenetappe, der Bahnhof Pasing, und unser Tagesziel, Starnberg, sind bereits ausgeschildert. Wir überqueren die Stadtgrenze von München und biegen links in die Siberstraße ein. Auf Höhe des Hotels Zur Allacher Mühle beginnt neben ei- nem Park (mit Fitnessgeräten) eine Fahrradstraße, auf der es sich ungestört Seit an Seit mit der Würm Rad fahren lässt. Den Biergarten Zur Schießstätte rechts lassen wir jetzt lieber liegen ... Die folgende Beringstraße ist ebenfalls eine für die Radler geschaffene Fahrradstraße, die zuletzt den Parkfriedhof Unter- menzing durchquert und an der Von-Kahr-Straße mündet. Auch dort heben wir uns den idyllischen Biergarten-Insel Mühle lieber für ein anderes Mal auf. Durch schön gestaltete Parkanlagen geht es weiter – das soll hier Stadtgebiet sein? Bei der Kirche St. Georg (bzw. dem Alten Wirt von Obermen- zing) wechseln wir auf die andere Würmseite, kommen mit der Unterführung unter derVerdistraße hindurch und befinden uns bald im Blutenburger Park mit dem ehemaligen Jagdschloss Blutenburg. Immer der Würm und den Schildern nach, mini- mal ansteigend, erreichen wir nun den Bahnhof von 2 Pasing. Schöne Vororte Münchens Nun fahren wir bis zum Pasinger Marienplatz vor und danach rechts in die Institutsstraße. Hier 6038_01_078_137_Layout 2 02/09/15 11:04 Pagina 134 6038_01_078_137_Layout 202/09/1511:04 Pagina 134

Seitenübersicht