Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

123Tour 23 Der Sonnenweg Markt Altomünster – Erdweg An der beliebten Strecke zwi- schen diesen Orten treffen wir auf ein Thermo-Lüfter-System im Bürogebäude Kottermair (Gewerbepark 4, Tel. 08254/ 99 46 60) in Markt Altomünster und das Hackschnitzel- werk der Firma Nassl (Denkenhofen 9, Tel. 08254/605) in 1 Deutenhofen und können uns auch über das Energiekon- zept der 2 Katholischen Landvolkshochschule Petersberg informieren. Vielleicht bleibt noch Zeit für den Besuch der herrlichen romanischen Basilika. Erdweg – Sulzemoos Auf diesem Ab- schnitt stoßen wir bei der Ortsausfahrt von Unterweikertshofen in Richtung Wels- hofen rechts auf einen 3 Miscanthus- Garten, direkt an der Glonn gelegen. Die Miscanthuspflanze hat eine große Bio- masseleistung und ist eine sogenannte Energiepflanze. Mit ihrem Anbau werden auch erodierte Agrarflächen saniert. Von Welshofen geht es zur Oberhandenzhofer Mühle und dann südlich, im welligen Ter- tiärhügelland, über Wiedenzhausen nach 4 Sulzemoos. Am Ortseingang fahren wir Die Miscanthuspflanze hat als Energiepflanze eine große Biomasseleistung. Miscanthus Beim Riesen-Chinaschilf (Miscanthus giganteus) läuft eine besondere Form der Fotosynthese ab, woraus eine be- sonders hohe Biomasseleistung resul- tiert. Sie wird bis zu vier Meter hoch und daher vermehrt als nachwachsender Rohstoff zur energetischen und stoffli- chen Nutzung angebaut und zum Bei- spiel in Biomassekraftwerken als Brenn- stoff verwendet (Wikipedia). 6038_01_078_137_Layout 2 02/09/15 11:04 Pagina 123 6038_01_078_137_Layout 202/09/1511:04 Pagina 123

Seitenübersicht