Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

RadWanderFührer ... so schön ist das Dachauer Land

26 Wander- und Radtouren durch das Dachauer Land, mit Kartenskizzen, Angaben zu Schwierigkeit und Tipps zu Sehenswertem am Weg.

103Tour 19 7KlösterWeg links, mal rechts neben der Straße (oder noch hübscher auf der ande- ren Talseite über Heretshausen – Schafhausen) und leicht erhöht mit Blick auf die mäandrierende Eck- nach weiter. Über Tödtenried kom- men wir nach einigen mühsamen Anstiegen zum 8 Kloster Maria Birnbaum mit seiner eigentümli- chen, aus mehreren Ländern über- nommenen Architektur. Der Birn- baum, um den es hier geht, und das Gnadenbild befinden sich direkt am Altar. Man kann hinten um den Baum herumgehen. Kurz hinter Maria Birn- baum biegen wir bei einer Kapelle rechts ab, kommen zum Weiler Raderstetten hinauf und weiter durch eine Waldinsel nach Pfaffenhofen. Nun wunderhübsch kurz rechts und links, in östliche Richtung ab- und aufwärts nach Halmsried. Bald taucht der hohe Kirchturm von Markt Altomünster rechts vor uns auf. Von dort nehmen wir die bei der mittleren Runde beschriebene Strecke bis zur Basilika am Petersberg und nach Erdweg zurück. Schlossgut Blumenthal Nördlich von Sielenbach liegt dasSchloss- gut Blumenthal, eine Gründung des Deutsch- herrenordens. Das Restaurant mit Biergarten ist ein beliebtes Ausflugsziel – und nur drei Kilo- meter von Maria Birnbaum entfernt. Der kleine Abstecher, hin über Andersbach, zurück an der Verbindungsstraße, lohnt sich auf jeden Fall! Maria Birnbaum hat eine außergewöhnliche Architektur. 6038_01_078_137_Layout 2 02/09/15 11:04 Pagina 103 6038_01_078_137_Layout 202/09/1511:04 Pagina 103

Seitenübersicht